Wer sind wir?

Eine Musikband aus Tirol ...

[mehr erfahren ...]

Was machen wir?

Unser Ziel ist es, das Publikum mit unserer Musik zu begeistern.

POWERbandTIROL

Hier kommt die BildbeschreibungHier kommt die BildbeschreibungHier kommt die BildbeschreibungHier kommt die BildbeschreibungHier kommt die Bildbeschreibung
Hier kommt die Bildbeschreibung
Hier kommt die Bildbeschreibung
Hier kommt die Bildbeschreibung
Hier kommt die Bildbeschreibung
Hier kommt die Bildbeschreibung

Christoph Heiß gründete im Januar 2011 die POWER band TIROL mit KlientInnen der Lebenshilfe Tirol (Innsbruck, Imst, Landeck) in der Werkstätte Landeck Hasliweg

Zusammen mit Jazzmusikern aus der Region spielen sie sich in die Herzen der Zuhörer.

Seit 2012 probt sie regelmäßig in ihrem Proberaum im Flüchtlingsheim in der Kaifenau in Landeck und tritt öffentlich auf.

Line Up:

E-Drums - Helmut Walch, David Kleinheinz, Florian Pirschner

Shaker - Willi Wondra, Shaker Gottlieb Lechleitner

Vocal Solo -  Helmut Walch, Bianca Kahler,  Stefanie Juen

Tenor-Xylophon  - Albert Haselwanter

Zieharmonika -  Florian Pirschnetr

Posaune - David Kleinheinz

Bass -  Jürgen Nawratil,

Piano  - Johannes Nagele/Alexander Goidinger

Vocal  - Eva-Maria Schatz

Musikalische Leitung, Vocal, Saxofon Christoph HOT! Heiß

 

Die PbT spielt zwei verschiedene Musikrichtungen:

1. Partyprogramm mit Schlagern, Popnummern und Volksmusik

Johannes Nagele, Eva Schatz und Christoph Heiß erarbeiten ein Programm zum Mit- Singen und Tanzen.

siehe Setliste Partyprogramm

 

 

2. Jazzprogramm (Blues und Jazz mit Schwerpunkt Pentatonik)

siehe Setliste Jazzprogramm

 

Die acht Musiker (Klienten der Werkstätten Landeck, Imst  und Innsbruck) spielen Jazzkompositionen (Blues und Jazz mit Schwerpunkt Pentatonik),im Sinne der Inklusion die Christoph HOT! Heiß und Alexander Goggo Goidinger komponieren. Jazzimprovisation ist ein momentaner Ausdruck jedes Einzelnen und die Summe aller Musiker. Gerade in dieser Besetzung bedeutet das eine hochsensible und unglaublich powervolle, energiegeladene Kommunikation – nicht nur zwischen den Musikern –

Der Funke springt 100%ig über!

Ziel ist es, das Publikum zu begeistern.

 

1) In der „Freien Improvisation“

bringt sich jeder ein - spürt, fühlt und gibt – aus dem nichts entsteht eine unglaubliche Energie! Die auch dich mitreißt!

2) „Albert“ – Ein Stück für Xylophon.

von Christoph HOT! Heiß und Alexander Goggo Goidinger

Uraufführung 12. Juni 2011 Power of Love II in der Brennbichler Kirche eine weitere Aufführung war im Treibhaus am 23. Juni 2011 siehe einen Livemitschnitt aus beiden Veranstaltungen. link:

Albert, ein Livemitschnitt...

Albert, unser Xylophonist, spielt immer ein G und A, wie ein Bordun. Alle Akkorde passen genau dazu. Durch ein Xylophon-Solo von Daniel und den Drummern und den Einsatz von Gottlieb als Saxofonist, wird das ganze recht spannend. Begleitet werden die Klienten von Navy am E-Bass, Goggo am Piano und HOT! am Saxofon

3) Der Shaker Willi Blues

Ein echter Blues mit pentatonischen Mitteln - voller Überraschungen!

Markus Linder und unser Shaker Willi sind Freunde...

 

Musik und Menschen mit Behinderung mehr Info....

Menschen mit Behinderung haben, ebenso wie Menschen ohne Behinderung, ein Recht auf die Förderung ihrer Persönlichkeit und ihrer jeweiligen Anlagen. Die Fähigkeit, sich musikalisch auszudrücken besitzt jeder Mensch. Musik fördert die Persönlichkeitsent-wicklung, da sie hilft, Grenzen zu überwinden, die durch eine Behinderung gegeben sind. Die Möglichkeit selbst zu musizieren, sich über Musik auszudrücken, seine Emotionen und Wahrnehmungen nach Außen zu bringen, kann das eigene Selbstwertgefühl erhöhen und dadurch auch zu mehr Lebensqualtät führen. Das Medium Musik ist auch besonders gut geeignet, Menschen mit Behinderung in einen Normalisierungsprozess zu begleiten und in die Gesellschaft zu inkludieren.

Über den musikalischen Leiter der POWERbandTIROL.....
mehr Info...

 

 

Name: Christoph HOT! Heiß

Er ist seit über 20 Jahren Sozialpädagoge

Jazzmusiker (Jazzpädagoge; Abschluss Jazzlehrgang Mentlberg/Innsbruck bei Bramböck Florian)

Er spielt seit 25 Jahren in den verschiedensten Formationen Saxofon, Gesang, Frontman, Percussion

Saxofonlehrer der privaten Musikschule mit ca 150 Schülern  Soundklinik Imst

Er betreibt eine Musik-Agentur: "Music-HOT!-Line" mit dem Motto: Euer Event - Unsere Band

Mehr Infos unter: MR. HOT!

oder

www.music-hot-line.at

Christoph Heiß, Langgasse 94, 6460 Imst/Tirol

Tel. 0436763500245